FAQ & Links




Was kann ich mit dem Ruger 10/22 alles für Disziplinen schießen?
Verband BDS:
- SG SL KK opt.V. nach SHB Nr. 2102 Selbstlader KK mit optischer Visierung (50m Präzision- Schießen)
- FK KK nach SHB 2109 Freie Klasse KK (50m Präzision-Schießen)
- ZFG 50 nach SHB 2113 Zielfernrohrgewehr KK (50m Präzision-Schießen)
- SG SL KK off.V. nach SHB Nr. 2122 Selbstlader KK mit offener Visierung (50m Intervall- Schießen)
- SG SL KK opt.V. nach SHB Nr. 2302 Selbstlader KK mit optischer Visierung (50m Zeitserie- Schießen)
- SG SL KK off.V. nach SHB Nr. 2312 Selbstlader KK mit offener Visierung (50m Zeitserie- Schießen)
- SG SL KK opt.V. nach SHB Nr. 2402 Selbstlader KK mit optischer Visierung (50m Symbolscheibe- Schießen)
- SG SL KK opt.V. nach SHB Nr. 2502 Selbstlader KK mit optischer Visierung (25m Fallscheibe- Schießen)
- SG SL KK off.V. nach SHB Nr. 4610 Selbstlader KK mit offener Visierung (25m Speed- Schießen)
- SG SL KK opt.V. nach SHB Nr. 4602 Selbstlader KK mit optischer Visierung (25m Speed- Schießen)

Verband IPSC (in D durch den BDS vertreten) :
- IPSC Mini Gun (neu für 2012 - SHB noch in Arbeit)

Verband BLDS :
- Standardklasse Halbautomat nach SHB Nr. 4.4.8.2.1

Verband BDMP :
- DKS 2 nach SHB Nr. D.22.1.1 Serienwaffen (Dynamisches Kleinkaliberschießen auf 50m mit offener Visierung - max. 1.500gr. Abzug)
- DKS 2 nach SHB Nr. D.22.1.2 Freie Waffen (Dynamisches Kleinkaliberschießen auf 50m mit beliebiger Visierung - max. 1.500gr. Abzug)

Verband DSB Sachsen, Bayern, Baden:
- LP 2.05 a nach Nr. SHB 50 0.4.3.03 (Selbstladebüchse .22 lfB auf 50m mit beliebiger Visierung)

Verband DSU :
- LHG 1 halbautomatisches Gewehr 50m KK mit offener Visierung 2xb4
- LHZ 1 halbautomatisches Gewehr Zielfernrohr 50m KK mit ZF 2xb5
- LHMoV 1 halbautomatisches Gewehr Mehrdistanz KK mit offener Visierung 3xb2
- LHMZ 1 halbautomatisches Gewehr Mehrdistanz KK mit ZF oder Point 3xb3


Verband VdRBw:
- G-HK1 Halbautomatisches KK-Sportgewehr mit offener Visierung (50m Dreistellung)


Wie bekomme ich die Ruger gereinigt und zerlegt?
Normal mit einem Strick den Lauf durch ziehen und mit der Zahnbürste den Verschluß vorn abputzen.
Aller 1.000 - 2.000 Schuß zerlegen und richtig reinigen:
- Magazin raus
- durch repetieren und gucken das nix drin ist
- nicht abschlagen
- Sicherung auf Mittelposition bringen
- Systemschraube unten raus drehen (die bleibt im Schaft drin)
- System von vorn aus dem Schaft nehmen (Lauf anfassen und hoch ziehen)
- die 2 Bolzen die durch das System gehen und den Abzug halten raus drücken
- Abzug mit Druckluft ausblasen - Vorsicht, die Pins im Abzug rutschen leicht raus!
- den Buffer/Endanschlag vom Verschluß raus drücken
- Waffe umdrehen, Lauf am besten einspannen oder halten lassen
- Verschluß ganz nach hinten ziehen und mit der anderen Hand den Verschluß vorn anheben und nach oben heraus nehmen
- Repetierhebel nach vorn lassen und seitlich aus dem Auswurffenster heraus nehmen
- Ganz einfach und nächstes Jahr schreibe ich dann (vielleicht) wie das Teil wieder zusammen geht....

ps. Auf YouTube gibt es einige Anleitungen wie man das Teil komplett zerlegt.



Wie ist das mit den Custom Umbauten?
Wir bauen die Waffe komplett nach den Vorstellungen der Kunden. Dabei können wir beraten was sinnvoll ist. Am besten schickt man uns ein Mail mit seinen Vorstellungen der Waffen und ganz wichtig! Was soll damit hauptsächlich geschossen werden?! Danach erstellen wir ein Angebot. Da Ruger keine System verkauft sondern nur Komplettwaffen, bleichen immer Teile von dieser Waffe übrig (Schaft, Lauf, Abzug, usw.). Diese Teile verbleiben bei uns!!! Diese Teile werden auch nicht aufgerechent, da es sehr schwer ist, den Wert zu ermitteln und das was man wirklich am Ende dafür bekommen würde... Wir haben einen sehr geringen Festpreis für die Arbeitsleistung die Waffe zusammen zu setzen, zu testen und abzustimmen. Das ist Quasi die "Gutschrift" für die Teile die bei uns verbleiben.
Will man aus einer schon vorhandenen, nicht bei uns gekauften Waffe, einen Custom Umbau haben und die Teile sollen behalten werden (weil ja sicher schon gebraucht), werden wir ein dementsprechendes Angebot machen was einen anderen Verrechnungssatz hat als im Shop angegeben.


Wie funktioniert das wenn ich ein scharfe Waffe kaufen möchte?
Beim Sportschützen : Wir brauchen die originale Waffenbesitzkarte mit dem Voreintrag des Waffentyps (Selbstlader) und des Kalibers in der grünen WBK.
Am sichersten ist es, Sie schicken die Dokumente mit Einschreiben Einwurf (in den ganzen Jahren ist noch nie etwas auf dem Postweg weg gekommen). Schreiben Sie nur den Namen auf den Brief oder Paket. Es sollte nicht`s von Waffen oder Munition auf dem Brief stehen.
Beim Jäger : Wir brauchen für Langwaffen nur den gültigen Jagdschein.


Was ist ein "automatischer" Verschlußfang?
Die "Automatik" bewirkt das, dass man den nach hinten gezogenen Verschluß mit den links unten vor dem Abzugsbügel befindlichen Hebel manuell hinten halten kann und wenn man den Verschluß wieder vor lassen möchte, nicht den Hebel fummelig wieder heraus ziehen muß (wie es bei Original ist) sondern nur den Verschluß leicht nach hinten ziehen muß und der Verschlußfang automatisch heraus springt.
Einen Verschlußfang der nach dem letzten Schuß den Verschluß auf hält gibt es bei der Ruger 10/22 nicht! Das ist auch sehr gut so, da man ein sich damit sehr viel Ärger erspart. Die tadellose Funktion einer Ruger 10/22 liegt an der einfachheut des Systems. Würde man da irgend ein Gestänge einbauen würde man die Zuverlässigkeit der Waffe verlieren!
Wir sind ein großer Fan der Ruger 10/22er Waffen und haben bei allen unseren anderen Waffen (die wir selber schießen) die automatische Schlittenfangfunktion außer Kraft gesetzt weil der Gebrauchswert einer Waffe von der Funktion abhängt...



Wie ist das bei Läufen?
Bei Austauschläufen für die Ruger 10/22 brauchen wir auch die vorhandene WBK und natürlich die Waffe. Der Lauf wird durch uns eingebaut und wird im Beschußamt staatlich beschossen. Auf den Lauf kommt die gleiche Waffennummer die auf der Waffe ist. Änderungen in der WBK werden nicht vorgenommen, da der "alte Lauf bei uns verbleibt. Will man den Lauf zusätzlich haben, brauchen wir auch die WBK und die Waffe - dann wird der neue Lauf aber in die WBK zusätzlich eingetragen.


Magazine?
In Deutschland darf der Jäger zur Jagd nur mit 2er Magazinen (oder auf 2 Schuß begrenzte Magazine) schießen.
Sportschützen dürfen nur mit 10er Magazinen schießen. Je nach Verband dürfen 20er (BDS) oder 30er (BDMP) Magazine auf 10 Schuß gesperrt verwendet werden.
Kaufen darf man in Deutschland alle Magazine - egal wie groß sie sind...

Zielfernrohr oder Point?
Für die Dynamischen Disziplinen bis 25m reicht ein Point oder ein 1-4x22er ZF. Wer Präzision schießen will, sollte ein größeres Glas wählen. Das Ultimative wäre ein 2-8x42er Glas.
Wir empfehlen beim Kauf einer Ruger 10/22 immer gleich ein ZF mit montieren zu lassen, da es sich gezeigt hat, dass gerade bei großen Gläsern die Treffpunktlage sehr weit außer der Mitte ist das der Verstellbereich vom ZF nicht ausreicht. Dann muß die Neigung der Montage geändert werden...

Anleitung putzen?
Kleiner Service: Verschluß auf, mit einer Bürste den Verschluß & den Lauf abbürsten und dann mit der Schnur (Bore Snake) von hinten 2-3x durch ziehen.
Großer Service: Systemschrauben lösen, System vom Lauf her auf dem Schaft heben (Sicherung vorher in Mittelstellung bringen), die 2 Querbolzen die den Abzug im Systemkasten halten heraus schieben, den Buffer hinten im Systemkasten heraus schieben, System umdrehen, Repetierhebel komplett zurück ziehen und hinten halten, Verschluß vorn wo der Auszieher ist hoch heben und heraus nehmen. Repetierhebel dabei fest halten und wenn der Verschluß heraus genommen ist vor lassen und durch das Auswurffenster heraus nehmen.
Dann kann geputzt werden. Vozugsweise mit dem Dewey Stock und Bronze Bürste - so wirde auch das Patronenlager schön sauber.
Wie das Teil wieder zusammen geht erzähle ich dann nächste Woche...


Munitionsempfehlung?
Es ist unseriös eine Munitionsempfehlung zu geben! Es muß jeder mit SEINER Waffe testen, was diese verdaut. 10 - 20 Sorten sollen getestet werden. Will man es ganz genau machen, gibt man die Waffe nach Schönebeck (SK Munition) und lässt dort einen Munitionstest machen. Dann sollte man aber auch mind. 20.000 Schuß (oder mehr) von der Sorte und von der Losnummer kaufen.

Wie kommt die Waffe zu mir?
Wir liefern ausschließlich mit KEP! Diese Firma darf Waffen transportieren. Die Auslieferung erfolgt meistens am Vormittag. Einen genauen Liefertag kann per Mail ausgemacht werden. Man sollte selber da sein. Lieferung auf die Arbeitsstelle ist möglich - kann aber Aufpreis kosten.


Wie wird sonst geliefert?
Wir schicken mit DHL oder DPD. Der Versand erfolgt immer versichert und kann somit immer nachverfolgt werden.


Was ist wenn der Artikel nicht passt?
Dann wird das Teil zurück geschickt (bitte nicht unfrei) und man bekommt Ersatz bzw. innerhalb von 5 Tagen das Geld + Porto zurück.


Hinweis: Anfragen bitte ausschließlich per Mail - Danke
webmaster@ruger1022.de




befreundete Seiten



Dirk Frey seine Seite rund um div. Serviceleistungen

 


Schießkino

 


Munition zu günstigen Preisen online kaufen

 


alles rund um die Flinte

 


alles rund um die Glock Pistolen

 


alles rund um die AR-15 Rifle

 


unser Hauptshop

 


waffenwelt.com - Seminare und weitere Leistungen von Dirk Frey

 


Auktionen bei eGun

 


private Seite Dirk Frey

 


private Seite von Felix Frey

 


Brenneke - einer unser Großhändler und Sponsor

 


Brillen Müller - Schießbrillen die wir auch benutzen

 


Schiessausbildung für Schützen und Jäger

 


unser Verband der Büchsenmacher und Waffenhändler

 


internationale Seite der IPSC

 


deutsche Seite der IPSC

 


BDS - DER Großkaliberverband in Deutschland

 


Der BLDS Verband

 


MOS - Termine und DAS Auswertungsprogramm rund um IPSC

 


Hofmann - einer unser Großhändler und Sponsor

 


AR15 Waffen von HERA

 


AR15 Waffen von Schmeisser

 


Schumacher - einer unser Großhändler und Sponsor

 


Ebiarms - einer unser Großhändler für Komps

 


Wiegmann - einer unser Großhändler

 


Hamann - Tuningexperte und einer unser Großhändler

 


DAR - einer unser Großhändler für AR15 Teile

 


Agnilaser - die Anlaufstelle für Schneidtechnik

 


Schrocht - die Anlaufstelle für Schweißtechnik

 


Die Löwen - Verein für IPSC Schützen in Thüringen

 


Ausbildung an Waffen bei uns in der Nähe

 




Haftung für Inhalte

Für alle mittels Querverweis (Link) verbundenen Webinhalte übernimmt der Anbieter keine Verantwortung, da es
sich hierbei nicht um eigene Inhalte handelt. Die verlinkten Seiten wurden auf rechtswidrige Inhalte überprüft,
zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten ist
deren Betreiber. Der Anbieter hat hierzu keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei
Bekanntwerden einer Rechtsverletzung wird der entsprechende Link jedoch umgehend entfernt.